Eine Newsletter-Vorlage in Publisher erstellen?

Eine Newsletter-Vorlage in Publisher erstellen?

Es ist am besten, Ihre Newsletter-Vorlage nicht mit Microsoft Publisher zu erstellen. Das Hauptproblem ist, dass Publisher – genau wie Word – einen unsauberen und verworrenen HTML Code erzeugen kann. Dies wird sowohl Darstellungsprobleme (Ihre E-Mail könnte auf verschiedenen Clients unterschiedlich oder sogar falsch erscheinen) als auch Zustellprobleme verursachen (da ein sauberer und leichter Code für die Zustellung eines Newsletters entscheidend ist).

Darüber hinaus ist Microsoft Publisher nicht vorrangig für das Editieren von Newslettern gemacht – was bedeutet, dass der gesamte Erstellungsprozess problematisch sein kann oder gute Design-Fähigkeiten erfordert.

Um dies ein für allemal zu vermeiden, ist die beste Idee, sich ein komplett eigenes Tool wie MailStyler zu besorgen. Unser einzigartiger Newsletter-Creator macht die Zusammenstellung einer E-Mail-Vorlage zu einer unglaublich simplen Aufgabe: Sie müssen einfach nur eines aus einer breiten Auswahl von vorgefertigten Elementen per Drag & Drop auf die WYSIWYG Oberfläche ziehen und nach Belieben anpassen. Sie können zwischen verschiedenen Typen von allgemeinen Layouts wählen (mit einer oder mehr Spalten), Bilder und Buttons hinzufügen, Zellen und Schriften anpassen – alles mit ein paar simplen Klicks.

Tatsächlich ist der Prozess der E-Mail-Erstellung so rationalisiert, dass Sie buchstäblich Ihre E-Mail-Vorlage in Sekunden erstellen können und ein wirklich professionelles Ergebnis erhalten. Aber das ist noch nicht alles: wir garantieren, dass der fertige HTML Code zu 100% mit allen E-Mail-Clients kompatibel ist und keine Zustellprobleme oder Ähnliches verursachen wird.

 

DEMO HERUNTERLADENMAILSTYLER PRO KAUFEN

Neueste Version: 2.5.5.100 | Größe: 98.5 MB
Erscheinungsdatum: 01/04/2019
Lizenzvereinbarung | Deinstallationsanleitung